Gemeinde Pullach informiert über Verfahrensschritte beim Projekt Big WINGS

Die Gemeinde Pullach informiert auf ihrer Homepage ausführlich über die einzelnen Verfahrensschritte, die bezüglich des Projektes Big WINGS bislang erfolgt sind. Die Umbaupläne des Projekts wurden der Gemeinde Ende 2017 erstmalig vorgestellt. Seitdem fanden zahlreiche Abstimmungen statt. Neben der Verwaltung der Gemeinde Pullach waren das Landratsamt München – konkret die Bereiche Baurecht, Bauplanungsrecht, Immissionsschutz und staatliches Abfallrecht – sowie die Untere Naturschutzbehörde involviert. Auch die Öffentlichkeit wird in den Prozess einbezogen, denn die Neuaufstellung des Bebauungsplanes folgt den Vorgaben des BauGB, das ein zweistufiges Verfahren der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung vorsieht: Zunächst findet die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden statt. Sobald der Gemeinderat die in diesem Verfahrensschritt eingegangenen Stellungnahmen abgewogen hat, folgt die öffentliche Auslegung.

Alle Informationen zum Ablauf des Prozesses finden Sie hier: https://www.pullach.de/informationen-zum-bisherigen-ablauf-des-prozesses-rund-um-die-umbauplaene-von-united-initiators/